Kathrin Weßling – Super, und dir?

Posted on

Kathrin Weßlings neuen Roman “Super, und dir?” habe ich mit großer Aufregung erwartet. Ich mag ihre Art Dinge zu sehen und zu beschreiben. Wenn sie auf Instagram oder auf Facebook von ihrem Alltag erzählt, könnte ich ihr stundenlang zuhören. 
Das liegt hauptsächlich daran, dass sie so spricht, wie ich denke: Irgendwo zwischen wütend, laut, rotzig und verletzlich. Und wenn ich mir nun ihren neuen Roman anschaue, dann kann ich mit Bestimmtheit sagen: Ich bin die sozial und emotional gefestigte Version ihrer Protagonistin Marlene. 

Sina Pousset Schwimmen Ullsteinfünf

Sina Pousset – Schwimmen

Posted on

Zu Beginn des Jahres hat der Ullstein Verlag ein neues kleines Label gelauncht: Ullstein fünf greift die Gründungsgeschichte des Verlags auf: Fünf Brüder gründeten damals einen neuen, modernen Verlag, in dem jeder der fünf seine Stärken einbrachte. Nun knüpft man über 100 Jahre später an diese Tradition an und bietet in diesem Imprint jungen, modernen Talenten abseits des Massengeschmacks ein Zuhause. Hier erscheinen pro Halbjahr ausgewählte Titel von Schriftstellerinnen und Schriftstellern, die noch unbekannt sind und sich über Genregrenzen hinweg bewegen.