Die Bar Bibel

Posted on

Nach “Burger unser” folgt jetzt die “Bar Bibel”: Ein Buch, das randvoll mit Rezepten und wissenswertem zu Cocktails, Longdrinks und Spirituosen ist.

Autor Cihan Anadologlu ist selbst Bartender und betreibt in München die exklusive Bar “Circle by Cihan Anadologlu” im Hearthouse. Nur Mitglieder und deren Gäste können in diese heiligen Hallen vordringen und sich von Anadologlu einzigartige Cocktails servieren lassen. Ihr merkt schon, der Herr ist auf Exklusivität spezialisiert. Und dieses Feeling bringt er auch in die Bar Bibel ein.

Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung in die Geschichte der Cocktails, gefolgt von einer unglaublich genialen Übersicht mit dem Titel “Cocktails, Longdrinks & Spirituosen around the clock”. De Autor nennt für jede Stunde des Tages den passenden Drink – für alle Interessierten: morgens um acht ist es ein Shot Jack Daniels. Muss man vielleicht nicht alles ausprobieren, ich aber doch sehr spannend.

Daran schließt sich der Hauptteil des Buches an: die Rezepte! Zuerst die für die 200 besten Drinks der Welt, wo für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sortiert nach Spirituosen finden sich hier Getränke für Liebhaber und Liebhaberinnen von Gin, Whisky, Wodka und so weiter.
Dann stellt der Autor seine 50 besten Eigenkreationen vor. Hier begeistern vor allen Dingen die Fotos, jeder Drink wurde perfekt in Szene gesetzt. Und zum Abschluss kommen 9 Bartender als aller Welt mit einem Rezept zu Wort. Dadurch entsteht eine unglaubliche Vielfalt und beim Lesen oder Durchsehen kann man leicht den Überblick verlieren. So viele spannende Drinks, die man unbedingt probieren möchte und man weiß fast nicht, wo man anfangen soll.

Zu meiner großen Begeisterung informiert die Bar Bibel auch über die passenden Foodpairings, natürlich ebenfalls mit Rezept zum Nachkochen für die heimische Cocktail-Party (oder andere Festivität). Auch über die Zubereitung von Sirup oder Säften informiert der Autor. Auch hier finden alle Interessierten und Bar-Enthusiasten wieder Unmengen an Inspiration.

Mich hat die Vielzahl der Rezepte fast erschlagen. Aber es ist halt eine “Bibel” und verdient diesen Titel gerade dadurch. Beim Lesen bekommt man auf jeden Fall Lust, sich auf den Weg in die nächste Bar zu machen und sich vom Bartender einfach mal überraschen zu lassen. Zum Nachahmen haben mich die Rezepte hingegen nicht verleiten können. Einerseits hätte ich hier ernsthafte Entscheidungsprobleme. Andererseits fordern vor allem die Rezepte des Autors eine Vielzahl an Ingredienzien, von denen ich noch nie im Leben gehört habe und wahrscheinlich nur für einen speziellen Drink brauchen würde – wie z.B. Dillsirup. Das Rezept dafür findet sich selbstverständlich ebenfalls im Buch, gehört aber keinesfalls zum Standardsortiment in meiner Hausbar. Und da derlei Zutaten eher die Regel als die Ausnahme sind, ist mir das Nachbauen der Drinks einfach zu aufwändig. Vielleicht habe ich ja Glück und werde irgendwann mal ins Hearthouse eingeladen und komme so in den Genuss eines Cocktails von Anadologlu.

Fazit

Die Bar Bibel hat das Zeug zum Standardwerk und sollte in jedem Genießer-Haushalt einen festen Platz haben. Selbst wenn man keine Drinks mixt, das Buch lädt einen immer wieder aufs Neue zum Stöbern ein und macht auch als Coffee-Table-Book eine gute Figur.


Cihan Anadonoglu, Daniel Esswein – Bar Bibel
Verlag: Callwey
240 Seiten, Hardcover, 39,95€

  • Share

2 Comments

  1. Cihan Anadologlu says:

    Hiermit herzlich eingeladen ;)

    1. Mareike says:

      Yeah, wir kommen gern mal vorbei, wenn wir in der Gegend sind – das war eh fest eingeplant.

Leave a comment

Your email address will not be published.

Bitte erklär dich damit einverstanden, dass deine Daten einzig für den Zweck des Kommentarschreibens in unserem System gespeichert werden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzbestimmung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzbestimmungen. Impressum

Zurück

%d Bloggern gefällt das: