Zwischensnack: Drei schnelle Empfehlungen für den Kurztrip

Ihr seid auf der Suche nach einem guten Buch für Zwischendurch? Einem Buch, das euch auf der nächsten Bahnfahrt begleitet oder das ihr guten Gewissens verschenken könnt? Vielleicht plant ihr sogar einen Kurztrip übers Wochenende und möchtet nur ein, zwei richtig unterhaltsame Bücher mitnehmen? Ich habe da ein paar Empfehlungen.
Diese drei hier erfüllen genau diese Kriterien und lohnen einen näheren Blick:

 

Kate Morton – Das Seehaus

Mit einem Buch von Kate Morton kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen, wenn man das vielzitierte Familiengeheimnis mit Zeitsprüngen mag. Morton verbindet in diesem Roman diese typischen Motive mit Kinderbuchklassikern wie Alice im Wunderland. Ein hinreißender Schmöker.

 

 

Kit De Waal – Mein Name ist Leon 

Name_ist_Leon_KitdeWaal_Rowohlt

Ein Junge wird vom Jugendamt erst von seiner Mutter und nach kurzer Zeit auch von seinem Babybruder Jake getrennt. Dieser hat gute Chancen auf eine Adoption – Leon mit seinen neun Jahren und dem dunklen Teint hat quasi keine. Feinfühlig und mit kindlichem Charme wird Leons Geschichte erzählt und wie sich der kleine Junge immer wieder selbst retten muss. Berührend, und doch zaubert diese Geschichte ein Lächeln ins Gesicht.

 

Marina Keegan – Das Gegenteil von Einsamkeit 

MarinaKeegan_Gegenteil_Einsamkeit_Fischer
Was für eine talentierte junge Frau, die unter tragischen Umständen ihr Debüt nicht mehr erlebt hat. Jede einzelne Erzählung in diesen Band ist fantastisch, feinfühlig, vielfältig und unheimlich erfrischend. Sie erzählt von jungen Frauen, Soldaten und einsamen Mitvierzigerinnen und schreckt dabei vor keinem großen Thema zurück. Ein Verlust, der dieses Buch nicht liest!

 

 

Eure Mareike

Vorherige Beiträge Nächste Beiträge

Vielleicht gefällt dir auch

1 Kommentar

  • Antworten Lotta 26. Juli 2016 um 07:12

    Liebe Mareike,
    das ist genau das, was ich von Leon wissen wollte. :D Ich habe mir gedacht, dass es wahrscheinlich ein sehr schöne Geschichte sein kann. Meinst du denn, dass es ein Buch für mich sein könnte?
    Ich bin mir da ziemlich unsicher.

    Liebst, Lotta

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: