[Kehrwoche 2016] Der Plan

Heute starten wir in die Kehrwoche 2016!

Nachdem die Aktion letztes Jahr viel positives Feedback bekam und wir auch immer wieder darauf angesprochen wurden, fiel uns die Entscheidung relativ leicht. Neues Jahr, neue Kehrwoche. Uns hat die Aktion nämlich auch wahnsinnig viel Spaß gebracht. Dennoch gibt es dieses Jahr ein paar kleine Änderungen (wir wiederholen uns nicht gerne) und hatten außerdem ein paar neue Ideen, die wir gerne mit euch umsetzen wollen. Das Ziel ist jedoch das gleiche wie im letzten Jahr: Ordnung schaffen – einerseits in den Bücherregalen und im SUB, zusätzlich aber auch – so fern vorhanden – auf dem Blog!

Der Plan

Dienstag, 05.01.2016 – Die Blogroll aufräumen
Ein Punkt, den wir das Jahr über immer mal wieder etwas vernachlässigen. Nicht nur, dass man immer mal checken sollte, ob alle Links noch korrekt sind. Man muss auch die Neuentdeckungen der Blogwelt einbauen! Und um genau die soll es gehen: Wir stellen euch ein paar Blogs vor, die in 2015 dazu gekommen sind und die ihr euch auch mal ansehen solltet.

Mittwoch, 06.01.2016 – Aufgeschobene, abgebrochene und quälende Bücher in 2015
Kennen wir doch alle: Immer mal wieder greifen wir zu einem Buch, dass sich beim Lesen als Frosch herausstellt. Manche legen wir einfach auf den Nachttisch, andere werden direkt weggepackt, durch wieder andere quält man sich bis zum Schluss. Normalerweise wird auf Blogs über diese Bücher nur selten gesprochen (wie auch – unbeendete Bücher rezensieren sich schlecht), aber jetzt wollen wir sie euch zeigen.

Donnerstag, 07.01.2016 – Zwei mal fünf Lesehighlights aus 2015
Nach all dem Genörgel im letzten Beitrag, soll es hier um die schönen Seiten des Lesejahrs 2015 gehen. Welche Bücher hätten wir gerne direkt noch einmal gelesen, welche haben uns nachhaltig beeindruckt und uns einfach nicht losgelassen?

Freitag, 08.01.2016 – Die lange Nacht der aufgeschobenen Bücher
Zum Abschluss der Kehrwoche laden wir wieder zur Lesenacht. Im Mittelpunkt stehen wieder die berüchtigten aufgeschobenen Bücher. Gemeinsam wollen wir ihnen hier nach eine Chance geben und uns gegenseitig motivieren, das ein oder andere vielleicht doch noch zu beenden.

Wer macht mit?

Da die Kehrwoche alleine nur halb so lustig wäre, haben wir dieses Jahr eine ganze Reihe von tollen Mitstreitern, die uns unterstützen:

Denise von Leseratten lesen
Ramona von Kielfeder
Mareike von Seitengeraschel
Nina von Ninespo
Tessa von Schwesterherz
Heike von Umblättern
Petzi von Die Liebe zu den Büchern
Henrik von zu ende gelesen
Marina von Nordbreze und so
Corinna von Sommermädchens Welt
Nanni von Fantasie und Träumerei
Kerstin von Wörterkatze
Lauretta von Mehr als nur Geschichten
Mona von Tintenhain
Meike von I’m just a little girl
Steffi von Steffis Bücherkiste
Sandra von Buechergoere
Philip von Book Walk
Miriam von Pimisbuecher

Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Tage mit euch und sind gespannt, was ihr so berichtet. Schaut auch immer mal wieder auf Facebook, Twitter und Instagram vorbei, dort werden wir euch natürlich unter dem Hashtag #kehrwoche auch auf dem Laufenden halten.

Eure Maike und Mareike

Vorherige Beiträge Nächste Beiträge

Vielleicht gefällt dir auch

%d Bloggern gefällt das: