JOY – Alles außer gewöhnlich: Kinokarten zu gewinnen

Frohe Weihnachten!
Wir hoffen, dass ihr bereits eine Menge wundervoller Geschenke auspacken konntet und das ein oder andere Wunschbuch dabei war. Vermutlich habt ihr schon gemerkt, dass es bei uns etwas ruhiger ist. Wir machen zwar keine richtige Weihnachtspause, aber nehmen uns eine kleine Social-Media-Auszeit.
Nichtsdestotrotz haben wir euch natürlich nicht vergessen! Mit unserem kleinen Gewinnspiel zum Jahresende möchten wir euch für dieses tolle, bereichernde Blogjahr bedanken und sind froh, dass uns 20th Century Fox dabei tatkräftig unterstützt!
Ihr habt heute die Möglichkeit, bei uns Kinokarten zu gewinnen – für einen Film, der uns beide sehr neugierig gemacht hat, denn es geht um eines unserer Steckenpferde: starke Frauen.

„JOY – ALLES AUSSER GEWÖHNLICH“ ab 31.12. im Kino!

[lightgrey_box]JOY – ALLES AUSSER GEWÖHNLICH ist die aufregende Geschichte von Joy (Jennifer Lawrence), die ein Geschäftsimperium aufbaut und als Matriarchin leitet. In dieser intensiven, hochemotionalen und vor allem sehr menschlichen Komödie zeichnen Verrat, Vertrauensmissbrauch, der Verlust von Unschuld und verletzte Liebe Joys Lebensweg zum wahren Familienoberhaupt und zur Chefin ihres Unternehmens, mit dem sie sich in einer gnadenlosen Geschäftswelt erfolgreich behauptet. Während Joys innere Stärke und wilde Vorstellungskraft sie durch schwere Zeiten tragen, werden Verbündete zu Kontrahenten und Gegner zu Verbündeten – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Familie. [/lightgrey_box]

Joy-AllesAusserGewoehnlich_Poster_Start_SundL_1400

(c) Twentieth Century Fox

(c) Twentieth Century Fox

(c) Twentieth Century Fox

In diesem Fall ist die starke Frau niemand Geringeres als Jennifer Lawrence. Vermutlich kennt ihr sie alle von ihrem Durchbruch als Katniss Everdeen in der „Tribute von Panem“-Reihe, doch bereits in „Silver Linings“ konnte sie mich absolut von ihrer Wandelbarkeit überzeugen. Ich finde es ungemein spannend, dass sie direkt nach dem letzten Teil der Panem-Reihe, in der sie ja einen Teenager spielt, mit „Joy“ mal wieder eine völlig andere Richtung einschlägt. Hier spielt sie eine Selfmade-Millionärin, die zur Matriarchin ihres eigenen Geschäftsimperium wird.
Der Film basiert übrigens auf einer realen Biographie und ist hervorragend besetzt. Neben Isabella Rossellini und Bradley Cooper ist auch Robert De Niro mit von der Partie. Der Regisseur David O. Russell hat bereits bei American Hustle und Silver Linings mit Cooper, Lawrence und De Niro (in Silver Linings) gearbeitet und überzeugt.

147-4 (A only)_Sub01CC_1400

(c) Twentieth Century Fox


Deshalb haben wir ziemlich hohe Erwartungen an „Joy“, hoffen auf brillante Dialoge, ausgereifte Figuren und auf Schauspieler in Hochform – wie bei den Filmen davor auch.
Wenn ihr also das neue Jahr direkt mit einem guten Film starten wollt, bieten wir euch dabei sehr gern Unterstützung.

Wir verlosen 2 x 2 Kinofreikarten für „Joy“ mit
jeweils einem Kinoplakat dazu!

Alles, was ihr dafür tun müsst: Schickt eine Mail mit eurem Namen und eurer Adresse an mareike@herzpotenzial.com.

Teilnahmeschluss ist der 30.12.2015 um 15 Uhr. Dann können die Karten noch vor dem offiziellen Filmstart am 31.12.2015 in die Post :)

Teilnahmebedingungen
Teilnahme vom 26.12.2015 bis 30.12.2015 15 Uhr.
Zur Teilnahme berechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland.
Mindestalter ist 18 Jahre bzw. im Gewinnfall benötigen wir die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten zur Herausgabe der Postanschrift.
Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über Mail, keine Mehrfachteilnahmen.
Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Mail.

Rechtsweg ausgeschlossen, keine Gewähr, Keine Barauszahlung des Gewinnes.

Übrigens könnt ihr eure Chancen vervielfachen, wenn ihr auch bei Blog Walk und Lottas Bücher vorbeischaut. Dort gibt es ebenfalls Karten zu gewinnen.

Wir drücken euch die Daumen!

Eure Mareike und Maike

Vorherige Beiträge Nächste Beiträge

Vielleicht gefällt dir auch

2 Kommentare

  • Antworten isa 26. Dezember 2015 um 13:55

    Den Film würde ich gerne sehen. Mail ist unterwegs. :)

  • Antworten Die Bücherschubser.in 4. Januar 2016 um 20:17

    ich bin sehr gespannt auf den film und werde es hoffentlich auch ins kino schaffen.
    ich finde die besetzung eine interessante kombi :)

    liebe grüße & frohes neues!
    Anna

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: