[Bücher-Haul] Hilfe, ich bin ein Bücher-Sale-Opfer!

In der letzten Woche war der große Summer-Sale vom Taschen Verlag. Ich war bereits beim exklusiven Pre-Sale am Mittwochabend direkt hier in Hamburg. Wie ich bereits in meinem letzten Beitrag zum Sale berichtet habe, bin ich großer Fan von Coffee-Table-Books und beim Taschen Verlag wird man eigentlich immer fündig, wenn man sich für schöne Bücher über Fotografie, Reisen, Einrichtung usw. usw. interessiert. Ich habe wirklich einige Schätzchen mit nach Hause nehmen können.
Living_in_Japan_Guntli_Kerr_Sokol_Taschen_Cover

Ich bin großer Fan von Japans traditionellen und ausbalancierten Stil. Dieses Buch enthält viele wunderschöne Aufnahmen von modernen und historischen Gebäuden mit vielen stimmungsvollen Detailaufnahmen.

 

Mid-Century_Ads_Taschen_Heimann_Cover

Dieses dicke kleine Buch habe ich als Geschenk für meinen Mann mitgenommen. Da er selbst in diesem Bereich arbeitet, interessiert er sich sehr für alte Werbungen und den Wandel von Werbestilen. Allein das Cover erinnert an „Mad Men“, falls jemand von euch die Serien kennt.

ny_times_36_hours_usa_northeastDie New York Times hat die sehr beliebte wöchentliche Kolumne „36 Hours“, in der sie Kurz- und Wochenendtrips beschreibt und viele Insidertipps gibt. In einer Buchreihe wurden diese Kolumnen nun aktualisiert und gesammelt. Auch wenn ich mir aktuell keine Reisen durch Amerika und Kanada leisten kann, so kann ich jetzt mit diesem Buch gedanklich verreisen.

portrait_london_Taschen_Cover

 

 

Dieser Bildband mit Fotografien Londons aus allen Epochen, seit den Anfängen der Fotografie! Was soll ich sagen? Ich musste es haben.

 

portrait_new_york_Taschen_Cover
Der selbe Ansatz, wie bei dem „London“-Buch. Und ich liebe einfach die vielen Facetten und den besonderen Flair dieser beiden Metropolen. Darum musste auch dieses Buch (für 2,50€) einfach mit.

 

 

Sembach_Jugendstil_Taschen_Cover Seit ich in Hamburg wohne, entdecke ich immer wieder die besonders prachtvollen Gebäude im Jugendstil, die sich im Zentrum dicht an dicht präsentieren. Geht man die Mönkeberg-Straße entlang oder an den Landungsbrücken, verfällt man einfach dem ungewöhnlichen Charme dieser Epoche. Schon lange wollte ich mich mal näher mit diesem Stil auseinander setzen. Dieses Buch ist dafür anscheinend perfekt, denn es bietet neben tollen Fotografien auch sehr fundierte und gut geschriebene Informationen.

taschens_new_york_2nd_Taschen_CoverJa, noch ein Reiseführer für Amerika. Dieser musste allein schon wegen seines umwerfenden Covers mit. Doch auch inhaltlich ist das ein Schmuckstück. Die Kapitel sind durch ein Register am Rand sehr schnell und übersichtlich zu finden. Auch wenn das Cover nicht so wirkt, ist das Buch auf dem neusten Stand, was Shops, Hotels und Cafés angeht.

 

Ich träume mich dann mal eben weg ;)

Wie ist das bei euch? Schlagt ihr manchmal auch bei einem Schlussverkauf über die Strenge? Wie gefällt euch meine Ausbeute?

Eure Mareike

Vorherige Beiträge Nächste Beiträge

Vielleicht gefällt dir auch

5 Kommentare

  • Antworten nettebuecherkiste 5. Juli 2015 um 11:16

    Taschen macht tolle Bücher! Vor allem das Japan-Buch würde mich auch interessieren. Leider wohne ich abseits der Verlagshäuser im Saarland :-(

    • Antworten Mareike 5. Juli 2015 um 11:20

      Das ist wirklich weit weg. Aber zum Glück haben die auch einen tollen Online-Shop. (Da gab es auch einen Sale)
      Liebe Grüße
      Mareike

  • Antworten bearnerdette 6. Juli 2015 um 22:23

    Sehr cool! Ich mag solche Bücher (und Bücher allgemein) auch sehr gerne.

    Gruß,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt
    Bearnerdettes auf Reisen

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: