Buchvorstellung: Nina Garcia – Der perfekte Kleiderschrank

Heute gibt es mal eine etwas andere Buchvorstellung. Es soll um „Der perfekte Kleiderschrank – 100 Style-Klassiker, die jede Frau braucht“ von Nina Garcia gehen.

CIMG1321  CIMG1323

Wenn ich in meinen Kleiderschrank blicke, sehe ich keinesfalls den perfekten Kleiderschrank. Es ist eher eine Art unkoordiniertes Chaos. Und darunter sind ein Haufen Fehlkäufe, meist irgendwelche dubiosen „Trend-Stücke“. Da kann ich mir schlecht vorstellen, das zu reduzieren oder darunter echte Klassiker zu finden.

CIMG1325

Und genau dagegen will die Autorin Nina Garcia mit ihrem Buch angehen. Sie ist Journalistin und war Mode-Chefin bei der amerikanischen „Elle“ und der „Marie Claire“. In ihrem Buch stellt sie 100 Klassiker vor, die Frau im Kleiderschrank haben sollte, von A bis Z sortiert. Zeitlose Stücke wie ein Kamelhaarmantel, moderne Stücke wie Vans oder Accessoires wie ein Cocktailring zählen für sie dazu. Alle 100 Stücke sind für Garcia nicht mehr aus ihrem Kleiderschrank wegzudenken. Sie sagt selbst, es seien die Stücke, zu denen sie immer wieder greife und in denen sie immer gut aussehe. Dabei hat die Autorin auch darauf geachtet, dass sich die Stücke mit möglichst unterschiedlichen Dingen kombinieren lassen.
Illustriert wurde das Buch ganz wundervoll von Ruben Toledo, der unter anderem schon für die Vogue oder die New York Times gearbeitet hat.

CIMG1328  CIMG1327

Beim Lesen der einzelnen Artikel habe ich jedes Mal gedacht: „Oh Gott, so was brauche ich auch“. Das Buch ist natürlich sehr subjektiv, aber genau das macht den Charme der Texte aus. Nina Garcia spricht über jedes Stück mit faszinierender Begeisterung und garniert das Ganze nebenbei mit Hintergrundinformationen und kleinen Anekdoten.
Ich habe das Buch mittlerweile komplett gelesen und schaue immer wieder gerne hinein. Einerseits, weil das Buch einfach so schön ist, aber hauptsächlich, um mich für Einkäufe inspirieren zu lassen. Ein Großteil der vorgestellten Stücke überzeugt mich nämlich und verdient auch in meinem Kleiderschrank einen Platz.

Eure Maike

Vorherige Beiträge Nächste Beiträge

Vielleicht gefällt dir auch

2 Kommentare

  • Antworten Sinah Sidonie J. 9. September 2013 um 13:09

    Uh.. die Illustrationen sind wirklich toll! Gerade bei Büchern über Mode finde ich gute Inszenierungen sehr wichtig. Mal sehen, vielleicht landet es ja wirklich auf meinem Weihnachtswunschzettel *lach*

    • Antworten Mareike 9. September 2013 um 13:12

      Die Bilder haben es mir auch total angetan. Ein Buch, in das man wirklich immer wieder gern reinschaut.:)
      Liebe Grüße,
      Mareike

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: