Die lange Nacht der ungelesenen Bücher

Ihr Lieben,

unsere letzte Lesenacht ist eine gefühlte Ewigkeit her. Darum heißt es am Samstag ab 19 Uhr wieder: ran an die Bücher und lesen! Im Mittelpunkt stehen wieder mal die berüchtigten aufgeschobenen Bücher.

Aber dieses Mal wollen wir beide das Ganze etwas anders angehen. Auch bei uns stapeln sich die Bücher – die Fachleute unter uns sprechen vom SUB – und wir kommen mit dem Lesen einfach nicht hinterher. Viel zu viele Bücher fristen seit einer gefühlten Ewigkeit ein ungelesenes Dasein. Doch morgen Abend wollen wir uns aktiv diesem Stapel widmen und wir laden euch ein, dabei mitzumachen.
Unser Plan sieht folgendermaßen aus: Zu Beginn der Lesenacht ziehen wir ein bisher noch nicht (an)gelesenes Buch aus dem Stapel und lesen mindestens 30-45 Minuten darin. Danach entscheiden wir uns für oder gegen das Buch. Wenn es bleiben darf, wird einfach weiter gelesen. Wenn nicht, dann legen wir das Buch weg und ziehen das nächste Buch aus dem Stapel. Zwischendurch wird auf Blog/ Twitter/Facebook/Instagram von den Fortschritten berichtet.
Natürlich könnt ihr auch einfach erst mal euer angefangenes Buch beenden oder einfach so mitlesen! Hinterlasst uns einfach unter diesem Beitrag einen Kommentar und schreibt uns, über welchen Kanal bzw. welche Kanäle ihr mitmachen wollt.

Los geht es morgen um 19 Uhr hier auf Herzpotenzial! Gemeinsam widmen wir uns unseren Büchern und reduzieren (hoffentlich) unseren SUB.

Eure Maike und Mareike

Vorherige Beiträge Nächste Beiträge

Vielleicht gefällt dir auch

18 Kommentare

  • Antworten BücherMikado 4. Dezember 2015 um 18:36

    Huhu ihr beiden,
    ich finde die Idee total toll und würde auch gerne machen. Ich habe aber gerade ein Buch angefangen, dass ich gar nicht beiseite legen will :-D
    Wenn ich trotzdem mitmachen darf ;-), wäre Twitter mein Medium der Wahl.
    LG Nicole

  • Antworten Kathrin 4. Dezember 2015 um 19:53

    Hallo ihr beiden!
    Eure Lesenacht kommt wie gerufen – abgesehen von den ungelesenen Büchern stapeln sich bei mir momentan nämlich die angelesenen Bücher. So eine Lesenacht ist genau die Motivation, die ich momentan brauche, um angefangene Lektüren endlich fortzusetzen bzw.zu beenden.

    Ich werde morgen auf jeden Fall bei Twitter anzutreffen sein. Inwieweit ich auch auf Facebook oder dem Blog aktiv sein werde, entscheide ich wohl spontan.

    Liebe Grüße und bis morgen!
    Kathrin

    PS: Bitte den ersten Kommentar von mir löschen – Finger und Handyreaktion waren da nicht synchron und haben den Kommentar mitten im Schreibprozess versendet. (Genau darum kommentiere ich so ungern via Smartphone…)

  • Antworten Lange Nacht der ungelesenen Bücher mit Herzpotenzial | Phantásienreisen 4. Dezember 2015 um 20:20

    […] auch ihr bei der Lesenacht von und mit Herzpotenzial dabei sein wollt, meldet euch einfach bei Maike und Mareike. Ich würde mich freuen, mit vielen von euch durch die Nacht zu […]

  • Antworten BuecherGoere 4. Dezember 2015 um 22:58

    Bin vermutlich morgen erst gegen 20 Uhr so weit, dass ich mich (m)einem Buch widmen kann, aber hab es mir schon mal parat gelegt. Wenn das für Euch ok ist, dann würde ich Euch somit gern auf Twitter bei der Leserunde Gesellschaft leisten. :)

  • Antworten 05.12.2015 | Adventskalender für Literatur-Infizierte - Influenza Bookosa 5. Dezember 2015 um 00:00

    […] Welcher Beitrag hat euch am besten gefallen und habt ihr schon mal an einer Lesenacht teilgenommen? Fall nicht, probiert es doch einfach mal aus. Wie es der Zufall will, ist heute eine. […]

  • Antworten Kati 5. Dezember 2015 um 07:12

    Hallo Ihr Lieben,

    Mache gerne mit – würde allerdings mein angefangenes Buch weiterlesen. Wir ziehen Anfang 2016 um und VI vom SuB wird gerade verpackt :-)
    Bin via Twitter dabei.@zeitzulesen

    LG und bis heute Abend
    Kati

  • Antworten Antje 5. Dezember 2015 um 08:42

    Hallöchen,

    ich finde die Idee super. Ich habe einen Stapel voll ungelesener Bücher.
    Ich werde auf Twitter anzutreffen sein.
    Freue mich sehr.

  • Antworten Cora 5. Dezember 2015 um 11:03

    Hallo! Ich mache auch mit. Wahrscheinlich bei Twitter; bei Instagram wohl nur ein Anfangs- und ein Endbild. Ich freu mich schon!

  • Antworten Petra Murach 5. Dezember 2015 um 11:32

    Da klinke ich mich doch gleich mal mit ein. Ist mein freies Wochenende, am Buch soll es nicht mangeln. So ein dicker Wälzer wie Dornenkuss verlangt etwas mehr Aufmerksamkeit, da kommt eure Aktion gerade recht.
    LG Petra

  • Antworten Petra Murach 5. Dezember 2015 um 11:36

    Achja, ich werde mich bei Twitter versuchen.

  • Antworten nettebuecherkiste 5. Dezember 2015 um 11:50

    Bin dabei – auf Twitter und Instagram. Gibts einen Hashtag?

  • Antworten Sam 5. Dezember 2015 um 12:28

    Ich bin gerne dabei. Gerade zum Jahresende nehme ich mir immer ein wenig zu viel vor was SuB-Leichen angeht. Ein bisschen Motivation könnte ich also auch gut gebrauchen! Meine Fortschritte halte ich auf meinem Blog buchflimmern fest; ich bin aber auch bei Twitter unterwegs (@buchflimmern) und freue mich schon auf den Austausch! Bis heute Abend!

  • Antworten Nanni 5. Dezember 2015 um 15:25

    Hallo ihr Zwei,

    nachdem ich nun Mareikes Buchauswahl auf Instagram gesehen habe, bin ich erst recht angesteckt und will unbedingt dabei sein.
    Ich habe gestern schon auf Twitter geschrieben, dass ich evtl. erst später einsteige, weil wir vielleicht erst noch essen gehen, aber momentan sieht es eher so aus, als ob ich von Anfang an dabei bin.
    Ich werde meine Updates auf Twitter posten, meine Leseliste aber auch auf Instagram zeigen.

    Ich freu mich :)

    Bis später
    LG Nanni

  • Antworten Petzi 5. Dezember 2015 um 16:30

    Hey ihr Lieben,

    ich bin auf jeden Fall dabei. Momentan besteht akute Leseflaute, daher hoffe ich mal, dass mich diese Lesenacht wieder auf irgendeine Weise zum Lesen motivieren kann.

    Petzi

  • Antworten BücherMikado 5. Dezember 2015 um 17:32

    Ich muss leider absagen. Sitze mit meinem Großen gerade beim Arzt. Vermutlich Mittelohrentzündung.
    Ich wünsche euch allen trotzdem noch ganz viel Spaß heute Abend.
    LG Nicole

    • Antworten Mareike 5. Dezember 2015 um 18:19

      Oh wie schade. Gute Besserung an deinen Großen :(

  • Antworten Ute 5. Dezember 2015 um 20:07

    Hallo, ich habe eben spontan beschlossen mitzumachen. Da mir mein gestern begonnenes Buch so gut gefällt, lese ich das heute erst einmal weiter. Ich werde meinen Fortschritt bei Twitter posten.
    Ich wünsche uns allen viel Spaß und gutes Durchhaltevermögen! :)
    Liebe Grüße
    Ute

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: